Marianne Sägebrecht (Erika Rapp)

1977 bis 1981 arbeitete Marianne Sägebrecht am Kabarett "Opera curiosa" und
spielte ab 1979 nebenher auch Theater. 1983 kam sie mit "Die Schaukel" von Percy
Adlon ihr zu ihrer ersten Filmrolle. Durch die folgenden Filme wurde sie schnell populär.
Immer wieder mimte sie glaubwürdig die einfache Frau von nebenan, die sich nichts
gefallen lässt.

Filmografie (Auswahl)

2014"Der Kreis" · Regie: Stefan Haupt, Contrast Film
2013"Petterson und Findus" · Regie: Ali Samadi Ahadi
2012"Omammamia" · Regie: Tomy Wigand
1999"Asterix und obelix gegen Caesar" · Regie: Claude Zidi, mit Gerard Depardieu
1996"Der Unhold" · Regie: Volker Schlöndorff, mit John Malkovich
1994"Der kleine Lord" · Regie: Gianfranco Albano
1989"The war Of Roses" · Regie: Danny DeVito, mit Michael Douglas und Kathleen Turner
1988"Rosalie Goes Shopping" · Regie: Percy Adlon
1987"Out of Rosenheim" · Regie: Percy Adlon, mit Jack Pallance
1984"Zuckerbaby" · Regie: Percy Adlon

Auszeichnungen

2009Oberbayerischer Kulturpreis
2003Bayerischer Verdienstorden
1989Bambi
1988Goldener Bundesfilmpreis für "Out of Rosenheim"
1986Ernst Lubitsch-Preis für "Zuckerbaby"
1982Schwabinger Kunstpreis